Umgestaltung des Hörster Platzes

Action für jedes Alter

Mehr-Generationen-Platz entsteht: Erwin Oberhaus vom Bauamt (v.l.) stimmt das Vorgehen mit Stefan Rölver (Bauleiter von "GartenRaum Schwarz" und Vorarbeiter Sascha Ries ab.Hauptsache, es macht Spaß! Wie das Gerät heißt, das die Freude bereitet, zählt dann weniger. Erwin Oberhaus , Fachmann vom kommunalen Ressort Planen, Bauen, Umwelt, zeigt auf ein noch in Einzelteilen am Boden liegendes Metallensemble, das stark an Barren und Reck erinnert, aber auf den Namen „Calisthenics“ hört. In einer Kombination installiert, lassen sich daran vielfältige sportliche Übungen absolvieren. Was zur Attraktivität des Hörster Platzes beiträgt, der gerade zum Freizeitareal für alle Generationen umgestaltet wird.

Weiterlesen ...