Neue Corona-Teststation in Ottmarsbocholt

Nasenabstrich fast im Vorbeifahren

Test Drive in Magadlena Keute und Julia KeuteMal eben auf dem Weg zur Arbeit, zur Kindertagesstätte oder kurz vor dem Besuch bei Oma einen Corona-Test machen: In Ottmarsbocholt ist das nun, aufgrund der neuen Drive-in-Teststation auf dem Parkplatz an der Windmühle 2, möglich. Magdalena Keute und ihre Tochter Julia betreiben das Testzentrum und wollen auf diese Art ihren Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung leisten.

„Ich habe es einfach satt, dass die Leute nur stöhnen und coronamüde sind, deshalb habe ich mich entschlossen, alles dafür zu tun, dass ich bald wieder draußen im Biergarten sitzen kann und die Inzidenzen sinken. Dafür ist das Testen ein gutes Instrument“, sagt Magdalena Keute. Auch ihr Hausarzt habe sie bei ihrem Vorhaben noch einmal ermutigt, das Testzentrum in Ottmarsbocholt zu eröffnen. Denn: Vor Ort gibt es bisher nur einen Arzt, der Testungen durchführt.

Das Drive-in-Testzentrum in Ottmarsbocholt hat montags bis freitags von 8 bis 11 Uhr und von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Am Samstag werden Tests zwischen 9 Und 12 Uhr durchgeführt. Informationen gibt es unter  01 70/8 23 65 30. https://testzentrumottmarsbocholt.de/

Weiterlesen ...