logo 2013 11 19 standard

So. , 28. Mai 2017


Portrait Vereinsleben 

Vereinsleben mVereinsleben  und Dorfgemeinschaft

F(f)este zu feiern - das versteht man in Ottmarsbocholt.
Neben den traditionellen großen Vereinen  wie  Schützen-  und Sportvereinen  sind  viele  Bürger in  unzähligen  Gruppen  und Vereinigungen aktiv.

So wird über das Jahr verteilt mit vielerlei  Veranstaltungen  und  Festen  nicht  nur  Brauchtumspflege betrieben, sondern auch Dorfgemeinschaft gelebt. Zum Jahresbeginn ist eine  der  herausragenden  Veranstaltungen  der  Karneval  in Ottmarsbocholt.  In dieser  Zeit  ist  das gesamte Dorf  auf  den Beinen, gemeinsam mit allen Altersklassen gesellige Stunden oder gar Tage zu verbringen. Aber nicht nur hier, oder bei  Festveranstaltungen wie dem Tanz in den Mai, das Schützenfest oder Jubiläumsfeiern von Vereinen, zeigt sich gelebte Dorfgemeinschaft.

Sondern  auch  besondere  Projekte  wie  z.  B.  den  Erstellung  eines Radwegs von Ottmarsbocholt  nach Davensberg in Eigenleistung,  dem Bau  von  Spieker  mit  Backhaus  auf  der  Horst,  die  Erstellung  des Jallermann-Denkmals,  der  neuen  Fenster  von  St.  Urban  oder  des Anlegen eines Soccer-Platzes auf dem Sportgelände zeugen von gelebter Dorfgemeinschaft.

 

  • 2012 - Herdfeuerabend im Spieker___02
  • 2012 - Theater__04
  • DSC_4189
  • Gruppenbild 1
  • STO_5040
  • Taubenverein_2
  • feuerwehr_900
  • spielmannszug2_900

Simple Image Gallery Extended