logo 2013 11 19 standard

Do. , 17. Aug. 2017



Ottmarsbocholt pocht auf eigene Leichenhalle

2017 05 08 leichenhalleWenn die bestehende Leichenhalle am Davertweg 2019 abgerissen wird, soll es einen Ersatzbau gaben, und der gehöre dann auf den Friedhof. Daran ließen alle Politiker im Bezirksausschuss keinen Zweifel aufkommen. Das gehöre für ihn „zur Daseinsfürsorge“ und sei deshalb „unverzichtbar“, sagte Ludger Janning (SPD). „Sollen die Angehörigen etwa mit dem Taxi nach Senden fahren?“, so fragte er. Mit der CDU war er sich ebenfalls darin einig, dass sich dieser Ersatzbau nicht mehr nur auf die Aufbahrung der Verstorbenen beschränken, sondern auch – in kleinem Umfang – Platz für die Trauerzeremonie bieten sollte.

    Weiterlesen...   

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen