logo 2013 11 19 standard

So. , 28. Mai 2017



Herdfeuerabend im Spieker

Tradition mit singenden Kiepenkerlen gepflegt

2016 11 24 herdfeuerabendSchon seit Jahren lädt der Heimatverein Ottmarsbocholt Mitte November zu einem Herdfeuerabend ein. Am Wochenende zeigte sich einmal mehr, wie beliebt dieses Angebot ist. Denn nicht nur Mitglieder des Heimatvereins fanden sich im Spieker ein, sondern auch etliche Interessierte aus der näheren und weiteren Umgebung.

Traditionell stand ein kulturelles Erlebnis mit münsterländischen Wurzeln im Mittelpunkt des Abends. So „servierte“ der Heimatverein neben Korn sowie mit Schinken und Schwattbraut belegtem Stuten auch einen sprachlichen Leckerbissen: die singenden Kiepenkerle.

Hier handelt es sich um Karl-Heinz Stevermüer aus Nottuln und Reinhard Dahlmann aus Lüdinghausen. Sie sorgten mit ihren Liedern und Dönekes im „ausverkauften“ Spieker von Anfang an für eine Superstimmung.

Sie präsentierten eigene Lieder, aber auch bekannte Lieder, die zumeist Plattdüsk arrangiert wurden. „Die Refrains waren so einprägsam, dass die Anwesenden gar nicht vom Mitsingen und Mitschunkeln abzuhalten waren“, freut sich Stefan Frie. Ein besonderer Höhepunkt war der Gassenhauer „Die kleine Kneipe“, im Original gesungen von Peter Alexander, hier als „Dat kleene Gasthues in usse Burschopp“, sagt der Vorsitzende des Heimatvereins Ottmarsbocholt.

Neben den „gesungenen Höhepunkten“, fanden aber auch die Dönekes großen Anklang. Die Resonanz des Publikums war so groß, dass die singenden Kiepenkerle – Zugabe um Zugabe – fast die Zeit vergessen hätten. Kein Wunder, dass die am Ende des Abends angebotenen CDs reißenden Absatz fanden.

„Schließlich war auch das Herdfeuer erloschen, aber alle Gäste werden sich sicher gerne und oft an diesen Abend erinnern. Ich gehe stark davon aus, dass die singenden Kiepenkerle nicht das letzte Mal hier im Dorf ihr Können gezeigt haben“.

Wann es soweit ist, bleibt noch offen. Sicher ist allerdings eines: Auch am Samstag (26. November) steht das Team des Heimatvereins in Sachen Gemeinschaft und Gemütlichkeit wieder parat. Denn dann findet am Spieker auf der Horst wieder der traditionelle Ottmarsbocholter Weihnachtsmarkt mit Adventscafé statt.

 

Bericht + Foto: Heimatverein Ottmarsbocholt

  • Keine Kommentare gefunden
Kommentar hinzufügen