logo 2013 11 19 standard

Fr. , 26. Apr. 2019



Mitglieder richten neue Anlage für die Saison her

Starker Aufwind für den Tennissport

2014-03-31 tennisverein kIdeales Wetter für die Arbeit im eigenen Garten herrschte am Samstagmorgen. Trotzdem fanden sich 15 Mitglieder des Ottmarsbocholter Tennisclubs (OTC) auf der vereinseigenen Anlage ein, um die beiden Plätze und die Außenanlagen startklar für die neue Saison zu machen. Für den Vorsitzenden Udo Schetter sind die gute Beteiligung - der Verein zählt 46 erwachsene Mitglieder und die hohe Motivation dafür, dass der weiße Sport in Ottmarsbocholt starken Rückenwind erfährt: „Die Neueröffnung der gesamten Sportanlage im vergangenen Jahr war ein echtes Erlebnis.

Wir konnten 16 neue Mitglieder gewinnen und freuen uns besonders über drei Familien. Es ist wichtig für unsere Jugendarbeit, dass auch die Eltern dabei sind", erläutert Udo Schetter.

Mittlerweile seien 20 Kinder und Jugendliche im OTC aktiv, die unter der Anleitung von Anja Orthmann Vor- und Rückhand, Aufschläge und Regeln des Tennissports kennen lernen. Die Erwachsenen werden von Lukas Willecke trainiert.
„Alle sind begeistert von der Atmosphäre der neuen Anlage und haben richtig Lust, Tennis zu spielen", freut sich der OTC-Vorsitzende, der darauf hofft, dass noch weitere Ottmarsbocholter den „weißen Sport" für sich entdecken und der Funke überspringt.

Dazu dürfte auch das neue Clubheim beitragen, das ebenso wie der angegliederte Luftgewehrschießstand, mit viele Eigenleistung der Schützen und Tennisspieler sowie entsprechender finanzieller Unterstützung der Gemeinde errichtet wurde.

 

Bericht + Foto: WN/Siggi Syffus

Ausbildung in Ottmarsbocholt