Schenkwaldspielschar

Spende für das Ferienlager

2022 06 15 schenkwaldspielscharMit viel Freude und bei strahlendem Sonnenschein waren die Mitglieder des Theatervereins Schenkwaldspielschar am vergangenen Samstag mit Fahrrädern unterwegs. Ziel der Ottmarsbocholter war das neue Bürgerhaus „Altes Zollhaus“ in Senden. Dort stellten Mitglieder des Heimatvereins Senden das historische Gebäude, seine Geschichte und neue Funktion vor.

Zurück in Ottmarsbocholt wurde am Spieker auf der Horst gemeinsam gegrillt. Ebenso viel Freude wie die Ereignisse zuvor bereitet auch eine Spendenübergabe: Der Vorstand der Schenkwaldspielschar überreichte Veronika Lordieck eine Spende in Höhe von 600 Euro für das Ottmarsbocholter Ferienlager. Seit Jahren unterstützt der Theaterverein das Ferienlager, heißt es in einer Pressenotiz. Die Ferienfreizeit findet vom 27. Juni bis 9. Juli mit 41 Kindern und 14 Betreuern