Neue Trauerhalle

Junge Talente bereichern Planung

2018 02 16 trauerhalle wnKreative Ideen und ungewöhnliche Konzepte steuern FH-Studenten bei der Planung der neuen Trauerhalle für Ottmarsbocholt bei. Viel Hingabe haben die angehenden Architekten in ihre Entwürfe gesteckt, die positiv aufgenommen wurden.

Es ist kein gewöhnliches Bauwerk, weshalb für dessen Entstehung auch kein gewöhnlicher Weg gewählt wird. Ottmarsbocholt soll eine neue Trauerhalle bekommen. In die Planung des Projektes fließen Ideen und Konzepte von angehenden Architekten ein. Die Studenten der FH Münster stellten ihre Entwürfe am Donnerstag im BWO-Clubheim beziehungsweise im Foyer der Sporthalle vor.

   Weiterlesen ...