logo 2013 11 19 standard

Sa. , 25. Mai 2019



Reitsport

Ziemlich gute Gene – Amelie und Lara Tönnissen sind erfolgreiche Reiterinnen

2018 04 25 amelie toennissen k2018 04 25 lara toennissenManchmal müssen Dörte und Thomas Tönnissen sich aufteilen. Am vergangenen Wochenende zum Beispiel. Die eine Tochter, Lara, war beim Turnier in Nienberge im Einsatz, die andere, Amelie, beim Bundesvierkampf in Fürstenwald. Bestmöglich betreut werden in solchen Fällen trotzdem beide Schwestern, schließlich sind Mama und Papa selbst erfolgreiche Reiter.
Thomas Tönnissen also begleitete Lara nach Münster, wo die Zwölfjährige zwei L-Springen gewann. Während Dörte mit Amelie, gerade elf geworden, nach Hessen fuhr. Dort feierte die jüngere der beiden Schwestern ihren bis dato größten Karriereerfolg: Das Team Westfalen, dem Tönnissen angehört, gewann – mit riesigem Vorsprung – den viergeteilten Wettbewerb aus Dressur, Laufen, Schwimmen und Springen vor Hannover und Berlin-Brandenburg.
    Weiterlesen ...